Veranstaltungen

Mar
20
Di
Das Schwein von Gaza mit Cinelokal und Willkommen in Löbtau @ Willkommen in Löbtau e.V.
Mar 20 um 16:15 – 17:15
Das Schwein von Gaza mit Cinelokal und Willkommen in Löbtau @ Willkommen in Löbtau e.V. | Dresden | Sachsen | Deutschland

Der palästinensische Fischer Jafaar hat es nicht leicht. Weil die Israelis nicht erlauben, dass die Boote der Palästinenser weit hinausfahren, zieht er nur kleine Fische und vor allem Müll an Bord. Sein Haus wird von israelischen Soldaten als Beobachtungsposten benutzt. Weil er Schulden bei einem Händler hat, droht ihm Gefängnis. Nach einer stürmischen Nacht hat er anstelle eines dicken Fisches ein lebendiges Schwein im Netz. Jetzt steht Jafaar vor einem großen Problem. Denn Schweine gelten in Gaza als unrein und sind an Land nicht akzeptiert. Nach Israel kann er das Schwein auch nicht verkaufen, denn in diesem Punkt sind sich Palästinenser und Israelis einig.

Das Schwein von Gaza ist eine herzerfrischende und kluge Komödie über den Nahen Osten. Regisseur Sylvain Estibal gelingt es mit seinem befreienden Humor und einem ‚Schwein im Schafs-pelz’ manche nicht überwindbar erscheinende Hürde zu sprengen.

Der Film wird auf arabisch & hebräisch mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Das Projekt Cinelokal des Vereins Cinedivers e.V. kommt zu Willkommen in Löbtau e.V., um sich vorzustellen und bei einem unterhaltsamen Filmabend mit Euch zu lachen, sich auszutauschen und einander kennen zu lernen. Wir freuen uns auf euch!

Sep
16
So
cine|sunday 2018 @ Kukulida
Sep 16 um 12:00 – 21:00

 

Wir präsentieren im Rahmen der Interkulturellen Tage in Dresden zum 2.Mal unseren cine|sunday!

12:00 Brunch für alle

13:00 cine | lokal präsentiert:
Poets of Life (2017) von Shirin Barghnavard
(Sprache: Original mit engl. UT).
Ein poetischer Film über das Leben von Shirin Parsi- eine ungewöhnliche Reisbäuerin, Umweltschützerin und Aktivistin. Sie wohnt mit ihrer Familie in einem iranischen Dorf nahe des Kaspischen Meeres, treibt ökologische Landwirtschaft voran und ist aktiv in verschiedenen sozialen Initiativen.

15:00 cine | lokal präsentiert:
 Männersache (2017) von Anita Leyh
(Sprache: Deutsch)
Im letzten Jahr hatten in „Mit anderen Augen“ die Frauen das Wort und die Kamera in der Hand. In diesem Jahr übergeben wir an die Männer. „Männersache“ ist das neue Filmprojekt von Anita Leyh. Sie wird beim anschließenden Filmgespräch mit den Männern von cine|lokal weiter ins Thema einsteigen.

18:30 Filmclubs präsentieren:
Sonita (2015) von Rokhsareh Ghaemmaghami
(Sprache: Original mit dt. UT)
Sie ist 18 Jahre alt, Afghanin, Rapperin und Aktivistin. Sonita Alizadeh kämpft gegen ein in ihrem Heimatland seit Generationen verbreitetes Rollenbild, das Frauen zur Ware degradiert, sie bereits als Kinder zwangsverheiratet und jeglicher Selbstbestimmung und Bildungschancen beraubt.
Mit anschließendem Filmgespräch.

Oct
22
Mo
Meet&Greet @ House of Resources
Oct 22 um 16:30 – 20:00
Meet&Greet @ House of Resources

Das nächste Meet&Greet steht an! Das ist ein gemütliches Zusammensein mit anderen Filmclub-Mitgliedern, snacken und quatschen. Kommt einfach rum und bringt gern Freund*innen mit. Wir freuen uns natürlich auch über Besuch von (Noch-) Nicht-Mitgliedern, die gern mehr über das Projekt oder das nächste Filmclub-Treffen erfahren möchten. Übrigens: Ihr müsst Euch weder anmelden, noch pünktlich sein 🙂